Fiji
      Tonga
     d Cook Islands
     d Neu-Kaledonien
     d Samoa
     d Marquesas Inseln
     d Gesellschaftsinseln
     d Tuamotu Inseln
     d Gambier Inseln
     d Australes Inseln
     d Französisch Polynesien
     d Hawaii
     d Raiatea
 
 
 
     d Kreuzfahrten
     d Flüge
     d Mietwagen
     d Reiseveranstalter
     d Jet Set
     d Last Minute
 
 
 
     d Australien
     d Mauritius, Seychellen
     d Sri Lanka
     d Dubai
     d Tauchen
     d Australien
     d Neuseeland
 
d d d d



Sport

Sport- und Freizeit

Tauchen ist nur eine von vielen Möglichkeiten, die Fiji-Ferien sportlich zu gestalten. Und da Fiji ein tropisches Klimaparadies ist, das den meisten Sonnenschein im Südpazifik aufweist, ist die Freizeitkultur besonders auf Aktivitäten rund um das Wasser und andere Sportarten im Freien ausgerichtet.

An Land

Wandern
Das teils über 1.000 Meter hohe Bergland von Viti Levu ist mit seinen atemberaubenden Panoramen und Szenerien ideal für ausgedehnte Wanderungen. Bei solchen bush walks erhält man hervorragende Einblicke in die vielfältige und ökologisch intakte Flora und Fauna der Fijis. Beliebt ist die eintägige Tour zum malerischen Fijidorf Vavuna.

Fahrradfahren
Die Fijis auf dem Fahrrad erkunden - das ist ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Perfekt für Mountainbiker ist Vanua Levu.

Golf
Meisterschaftskurse nach internationalen Standards liegen in Nadi, Pacific Harbour und Suva.

Tennis
Allwetter-Hartplätze oder makellos gepflegte Rasenplätze finden sich im Denerau Racquet Club und in den meisten Resorts

Reiten
In den Newton Beach Stables werden Strand- und Bergtouren ebenso organisiert wie Ausritte bei Sonnenuntergang oder im Mondschein. Reiten wird auch in einigen Resorts angeboten.

Wellness
Beliebteste Aktivität auf Fiji ist das süße Nichtstun. Wärme, Ruhe und die Freundlichkeit der Bewohner schaffen einen harmonischen Rahmen. Und an Fijis feinsandigen Stränden stellen sich Entspannung und innere Einkehr von ganz alleine ein. Wem das noch nicht reicht, der kann sich in den Wellnessoasen der Resorts rundum verwöhnen lassen; dort wird die ganze Wohlfühlpalette (inklusive fijianischer Massagen) geboten - die heilenden Kräfte der Südsee gibt's gratis dazu.

Auf dem Wasser

Wassersport
Baden, Schnorcheln, Windsurfen, Jetski, Wasserski, Segeln, eine wilde Fahrt mit dem Water Scooter oder ein „Ritt auf der Banane“ - Wasserportfreaks kommen auf Fiji voll auf ihre Kosten.

Kanu & Kajak
Seakayaking ist auf Fiji der Trendsport schlechthin. Was kann schöner sein, als über die sanften, glitzern den Südseewellen zur ganz persönlichen, einsamen Lagune zu paddeln?

Hochseeangeln
Vielerorts können Boote für Hochseeangelausflüge gechartert werden. Im Angebot sind sowohl Tages- als auch Übernachttouren.

Whitewater Rafting
Langsam spricht sich herum, das Fiji auch exzellente Angebote für Raftingfans bereithält. Tief in den dschungelbewachsenen Hügellandschaften Viti Levus verbergen sich zwei spektakuläre Flüsse: Navua River und Wainikoroiluva (Luva) River bietet Raftingmöglichkeiten der Sonderklasse.

Bili Bili-Floßfahrten
Der Ride auf einem Bili Bili, dem traditionellen fijianischen Floß, erfreut sich besonderer Beliebtheit. Man gleitet gemächlich über das Wasser und legt unterwegs einen Stopp in einem Dorf ein.

Flightseeing
Empfehlenswert sind die in Nadi und am Flughafen von Suva angebotenen Flightseeing-Angebote. Solche Rundflüge bieten prächtige Ausblicke aus der Vogelperspektive: Südsee, Inseln und die hohen Bergrücken bilden das aufregendes Panorama. Die Flüge in lautlos gleitenden Ballons sind sicher eine ganz besondere Erfahrung. Nonplus-ultra ist ein Gleitschirmflug über das Bergland der Hauptinseln, über Küste und Strände.


zurück

Travel-Letter

Informationen über Reiseveranstalter, Reiseziele und tolle Angebote!

hier eintragen

Travel-Forum

Der Treffpunkt für Reise-Insider

eintreten